Sprachen lernen

Fremdsprachen Training in Englisch
Sprachtraining in Spanisch

Sprachen lernen – Fremdsprachentraining

Die Basis des Konzeptes von Sprachkunst besteht einmal darin, die Kreativität des Lernenden bewußt zu fördern und ihn dadurch aufnahmebereiter für das Erlernen einer Fremdsprache zu machen

 

Sprachkurs Englisch

Englisch lernen

Gruppe TURNER
 Mo/Mittw 17.00-18.30 oder 18.30-20.00 Uhr

 

Gruppe BACON
Di/Do 17.00-18.30 oder 18.30-20.00 Uhr

Gruppe KEITH HARING
Mo oder Mittw. 18.30-20.00 Uhr

…….und Vieles mehr!

Die Frage wie man dies tut, kann durch die Praxis alternativer Vermittlungsprinzipien aus den Bereichen Kunst, Musik, Theater und Spiel angegangen werden.

 

 

Sprachkurs Italienisch

Italienisch

Gruppe MODIGLIANI

Mo/Mittw 17.00-18.30 oder 18.30-20.00 Uhr

Gruppe TIZIANO
Di/Do  17.00-18.30 oder 18.30-20.00 Uhr

Gruppe MICHELANGELO
Mo oder Mittw. 18.30-20.00 Uhr…….und Vieles mehr!

…….und Vieles mehr!

 

Die Kunst als Ausdruck des kreativen Denkens und Fühlens, beflügelt die Fantasie.

Französisch lernen

Französisch

Gruppe RODIN

Mo/Mittw 17.00-18.30 oder 18.30-20.00 Uhr

Gruppe CAMILLE CLAUDEL
Di/Do  17.00-18.30 oder 18.30-20.00 Uhr

Gruppe CEZANNE
Mo oder Mittw. 18.30-20.00 Uhr

…….und Vieles mehr!

 

 

Wir konnten besonders in den letzten Jahren viel neues aus der Gehirnforschung erfahren und daraus unsere Schlüsse für das Lernen und besonders das Lernen von Sprachen ziehen und anwenden.

Sprachkurs Deutsch lernen

Deutsch

Gruppe OTTO DIX
Mo/Mittw 17.00-18.30 oder 18.30-20.00 UhrGruppe DÜRER
Di/Do  17.00-18.30 oder 18.30-20.00 UhrGruppe NOLDE
Mo oder Mittw. 18.30-20.00 Uhr

…….und Vieles mehr!

 

 

Wir alle sind kreativ. Wir zeigen dies im täglichen Leben, indem wir unsere Wohnungen einrichten und dekorieren oder mit einem neuen Rezept für gefüllte Paprika experimentieren. Für die Entwicklung in einer bestimmten Domäne, wie dem Erlernen einer Fremdsprache, ist es nötig, ein großes Maß an AUFMERKSAMKEIT zu entwickeln.

Sprachkurs Spanisch

Spanisch

 

Gruppe PICASSO
Mo/Mittw 17.00-18.30 oder 18.30-20.00 UhrGruppe GOYA
Di/Do  17.00-18.30 oder 18.30-20.00 UhrGruppe DALI`
Mo oder Mittw. 18.30-20.00 Uhr

…….und Vieles mehr!

 

 

Künstlerische Kreativitätsübungen sollen dazu dienen, unsere Aufmerksamkeit zu fördern, dadurch Lehrstoff besser aufzunehmen, langfristiger zu speichern und schneller abrufen zu können. Diesen Ansatz verfolgt unsere Sprachschule in allen angebotenen Sprachkursen.-

griechisch

Griechisch

 

Gruppe Theodorakis
Di/Do  17.00-18.30 oder 18.30-20.00 Uhr
…….und Vieles mehr!

 

Weltsprachen Polnisch, Russisch, Chinesisch……………………

Diese Sprachen bieten wir nach Vereinbarung nur im Einzelunterricht oder in unserer Kursform „Lernen mit Freunden an.“

Sämtliche Zeichnungen von Claudia Seider, Gründerin der besonderen Sprachschule im Luisenhof in Bochum.

foto-ich

 

 ………. Sie finden Ihren Kurs, den passenden Tag oder die passende Uhrzeit nicht? Macht nichts! Kommen Sie zur unverbindlichen Info in unsere Schule. Es gibt noch mehr.-

Sprachschule

 

INFO – HOTLINE: 0234 – 91 28 248

 

 

 

 

 

Wissenschaft aktuell: Presseagentur für Forschung und Technik
In unseren Sprachkursen unterrichten wir nach den neusten Gesichtspunkten der Gehirnforschung. Und das läßt Sie  effizienter und nachhaltiger Lernen. Und,… kein Zweifel, Gehirnforschung ist wichtig.

W U ß T E N   S I E   S C H O N ?

Gähnen stimuliert das Hirn
Je größer und komplexer das Gehirn, desto länger gähnt ein Säugetier – wahrscheinlich um dadurch die Durchblutung des Denkorgans zu verbessern.
Ins Hirn geschaut: Männchen und Weibchen reagieren unterschiedlich auf Stress
Soziale Isolation löst in bestimmten Neuronen weiblicher Mäuse stärkere Stressreaktionen aus als bei männlichen – körperlicher Stress dagegen wirkt auf beide Geschlechter gleich.
Mehr Sex durch gute Beziehungen zum Boss
Das Alpha-Männchen einer Schimpansengruppe toleriert die Kopulation anderer Geschlechtsgenossen im Tausch gegen soziale Vorteile, die seine Stellung festigen.
Gib dem Affen mal ’ne Lesebrille!
Zwergschimpansen entwickeln wie der Mensch eine Altersweitsichtigkeit